Durch die Lage meines Geschäfts an der Wilhelmshöher Allee, mit der täglichen Aussicht auf den Bergpark, entsprang die Idee, seine Bauwerke in Schmuckmotive zu verwandeln und so entstand der erfolgreiche Teufelsbrückenring.  Dieser  wurde ergänzt durch den Plutogrottenring und nun auch durch die Herkuleskollektion. Die beiden Herkulesmotive sind in zwei verschiedenen Größen als Schlüsselanhänger, Ring, Anhänger, Sticker oder Manschettenknöpfe erhältlich.  

Ich freue mich über die neue Zusammenarbeit mit dem Verein „Bürger für das Welterbe Kassel e.V.“, welcher sich für den Erhalt des Bergpark einsetzt, und unterstütze ihn mit 5,-€ pro verkauftem Schmuckstück aus der Bergparkkollektion.